Logo
Logo Logo Logo Steinschaler Hof und Dörfl
Logo NÖ Logo Mostviertel Logo pielachtal.com
 Titelbild essen_205.jpg

Dirndltal im Internet

Einige Marketing Überlegungen


vr
Bild: MzB

Wie kann eine kleine Region im Internet beworben werden?

Es gibt da ein touristische Schwergewicht, die Mariazellerbahn. Diese Bahn verläuft im Bereich ihrer Talstrecke durch das obere Pielachtal. Trotzdem war diese Region bis vor einiger Zeit der p.t. Öffentlichkeit ziemlich unbekannt. Erst durch die Bewerbung als Dirndltal erlangte dieses bezaubernde Tal (wieder) einige Bekanntheit.

Als die Zeit der klassischen Sommerfrische vorbei war, verfiel die Region - touristisch gesehen - in einen Dornröschenschlaf, der Regionalpolitik waren - durchaus zurecht - andere Themen wichtiger.

So vor 15 Jahren kamen einige Dinge zusammen:
- es entstand ein neuer touristischer Leitbetrieb, das Seminarhotel Steinschalerhof
- es begann ein intensiver Kampf um den Weiterbestand der Mariazellerbahn
- das Land Niederösterreich entdeckte den Wert des Tourismus.

Überspringen wir die nun folgenden Jahre, der geneigte Leser findet auf diesem Server oder im Web genügend Material und gehen wir zum Jahr 2010:
- aus dem Steinschalerhof und dem dazugekommenen Steinschaler Dörfl entstanden zwei überregional bekannte touristische Leitbetriebe,
- die Mariazellerbahn wurde von der NÖVOG übernommen und wurde damit wieder zu einer nö. Landesbahn,
- das obere Pielachtal entdeckte den Wert des Tourismus und nennt sich nun, durchaus erfolgreich, Dirndltal,
- Niederösterreich wurde zu einer touristisch interessanten und erfolgreichen Destination.


Bild: MzB

Ein Webmaster und seine Träume

An anderen Stellen gibt es mehr darüber zu lesen, ein Fixpunkt darf auch hier erwähnt werden: Ich habe die Mariazellerbahn bereits 1997 im Web präsentiert, damals hatten die ÖBB noch gar keinen Webauftritt! Und auch die einzelnen Orte im Pielachtal waren weitgehend noch ohne eine eigene Webpräsenz. Darum entstanden meine Regional-Informationen als damals notwendige Ergänzung der Webseite zur Mariazellerbahn.

Überspringen wir auch hier die folgenden Jahre und kommen wir zur Gegenwart:
- alle Orte haben nun einen Webauftritt,
- jeder noch so kleine Verein oder Anbieter protzt mit seiner «Homepage»
- es gibt aber weiterhin keine vernünftige Struktur oder gar einen Blick über den Tellerrand.

Eine touristische Kleinregion hat im Web ein Problem: Was nicht bekannt ist, wird auch nicht gesucht! Die großen Tourismusportale sind zumeist regional gegliedert. Ein Touristikbetrieb in einer Kleinregion wird daher ebenfalls kaum gesucht und damit auch nicht gefunden! Und auch die oft angebotene Umkreis-Suche bringt für uns mehr Probleme als Lösungen. Ich habe immer versucht, zu den reinen Regionalinformation etwas Lokalkolorit zu bringen, Bemerkenswertes etwas anders zu präsentieren. Und: Wer auf einer großen Suchmaschine gefunden werden will, muss sich an die Regeln dieser Suchmaschine halten. Darum sind meine - privaten - Seiten durchwegs gut besucht.

Ach ja, noch einen Fixpunkt gibt es: Nur nicht alles selber schreiben wollen. Lieber einen Link auf ein gutes Angebot! Und ja nicht für jedes noch so kleine Angebot eine eigene Webadresse besorgen, viel besser ist ein Platz auf einer gut besuchten Portalseite.


Bild: Open World

Das Pielachtal im Internet

Gemeinsam mit den Steinschaler Naturhotels, mit Daheim an der Mariazellerbahn und vielen anderen wurde von der Arge Natour in den vergangenen Jahren das Marketingkonzept für das Dirndltal im Web entwickelt.

Gleichzeitig haben wir viel Arbeit in die Optimierung unseres Content-Management-Systems investiert, um schneller und exakter reagieren zu können.

Nun sind vor allem schöne Bilder aus der Region, von der Natur und von gelungenen Veranstaltungen für uns sehr wichtig und können Datenbank-gestützt auf jeder den nachstehenden Seiten eingebunden werden und auch ein Bilderbogen kann dann eingerichtet werden


Hauptseiten

dirndltal.com
Die Portalseite zum oberen Pielachtal mit Ortsinformationen samt vielen Links, einigen Tipps für Gäste, Landkarten und viel Platz für Angebote aus der Region.
Eine weitere Portalseite war jahrelang pielachtal.com.
mariazellerbahn.at
Die Fanseite zur Königin der Schmalspurbahnen und durchaus auch als Portalseite zum touristischen Angebot zu betrachten.
steinschaler.at
Gemeinsamer Webauftritt der touristischen Leitbetriebe im oberen Pielachtal, dem Seminarhotel Steinschalerhof und der Incentive Destination Steinschaler Dörfl. Diese beiden Betriebe bieten eine derartige Fülle an Wissenswerten, dass wir uns hier auf die wesentlichen Informationen für Gäste beschränken, aber dennoch das spezielle Ambiente zeigen wollen.
steinschaler.dirndlwiki.at
Im Rahmen den erfolgreichen Projektes dirndlwiki.at wurde in den vergangenen Jahren ein umfangreiches Lexikon zu den Steinschaler Naturhotels, zur Natur und zur Region mit über 2.000 Seiten und an die 7.000 Bilder aufgebaut.
hunde-hotels.at
Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner wird immer beliebter und die Steinschaler Naturhotels bieten dazu das ideale Umfeld. Damit konnte der Beschränkung auf das Wesentliche bei steinschaler.at in diesem Bereich ergänzt werden.
kulturhotels.at
Mit dieser Seite wollen wir die vielfältige Kultur im Dirndltal kompakt präsentieren. Zudem wollen wir etwas über den Tellerand blicken und die vielfache Verflechtung zwischen den Steinschaler Betrieben und dem kulturellen Umfeld dokumentieren.

ergänzende Seiten

byronny.at
private Seite vom Webmaster seit 1997 und noch immer gut besucht und immer für einen Klick gut.
vollerzug.at
Portalseite zu diesem Regionalserver mit einem Überblick zum gesamten Angebot.
erlebnisbahn.at
Portalseite zu Eisenbahnthemen mit einigen Subseiten und einem eigenen Marketingkonzept
pielachtal.info
Offizielle Seiten zum Tourismus im Pielachtal
Nicht direkt in unserem Marketingverbund, aber wir versuchen eine bestmögliche Kooperation im Web.
nachhaltigkeitsakademie.com
Mit der Pielachtaler Nachhaltigkeitsakademie wollen wir unsere Anstrengungen zu einer nachhaltigen Lebensart auf eine breitere Basis stellen.
egarten.at
Aus der Fülle der vorhandenen Bilder vom Steinschaler Wiki wollen wir hier ab 2013 einen kleinen Bilderbogen zur Natur, zur Region und vielleicht auch zur Nachhaltigkeit zusammenstellen.

In unsere Marketingüberlegungen binden wir gerne auch andere Anbieter ein. Speziell die Arge Natour ist für eine breite Basis angelegt, ebenso wie das neue Projekt Pielachtal kreativ.

Anmerkung vom Webmaster: Seit nunmehr 15 Jahre bemühe ich mich, das Pielachtal im Web optimal zu positionieren und ich bin weiterhin für alle Informationen, speziell Veranstaltungshinweise, dankbar und kann garantieren, dass ich Veranstaltungen und regionale Angebote völlig neutral betrachte und publiziere. Ich verlange ja nicht einmal einen Gegenlink! Mit meiner anderen Portalseite beweise ich das seit 15 Jahren!

Logo Daheim an der Mariazellerbahn
zurück Pielachtaler Webring zurück   29.09.2012   zurück design by Ronny zurück
Voller Zug!
Ein Angebot der Arbeitsgemeinschaft Natur und Tourismus